Schaust Du auch immer Feuerwehrautos nach und willst später mal Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau werden? 

Kinderfeuerwehr? - Was ist das ?

Die Kinderfeuerwehr ist die Vorstufe zur Jugendfeuerwehr. Hier wird den Kindern durch geschultes pädagogisches Personal die Arbeit der Feuerwehr auf spielerische Art und Weise frühzeitig an das Thema Feuerwehr herangeführt. Alle interessierten Kinder können im Alter von 6 Jahren bis zum 10. Lebensjahr Mitglied der Kinderfeuerwehr werden.

Die Kinderfeuerwehr ist eine Einrichtung der Stadt Fulda (geregelt in § 10 der Ortssatzung der Stadt Fulda: Link zur Satzung

Im Vordergrund stehen natürlich die Aktivitäten rund um das Thema Brandschutzerziehung, Feuerwehr, aber auch Spiele und gemeinsame Ausflüge stehen auf dem Übungsplan. Spielerisch werden den kleinsten die verschiedenen Inhalte beigebracht.

Im Vordergrund stehen natürlich immer Spiel, Spaß und das Gemeinschaftsgefühl. Man kann neue Freundschaften knüpfen und viele Interessante Dinge kennen lernen.

Das Thema Feuerwehr wird den Kindern altersgerecht und spielerisch vermittelt, wobei darauf geachtet wird, dass sie dabei nicht zu überfordert werden.

Kinderfeuerwehr unterscheidet sich thematisch stark von der Jugendfeuerwehr. Die Kinderfeuerwehr hat die Förderung von Kreativität und der motorischen- und kognitive Entwicklung sowie die Stärkung des Selbstwertgefühls und Teamfähigkeit als Aufgabe.

Was wird vermittelt?

Feuer und andere Notfälle können für jedes Alter in unterschiedlicher Form für Menschen gefährlich werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass schon Kinder lernen, wie sie sich in einer lebensbedrohenden Situation verhalten müssen.

Schon ein Kind, das dadurch sich selbst oder anderen das Leben rettet, ist Beweis genug. So kann das Wissen, das man sich angeeignet hat, für sich und andere zum Lebensretter werden.

Wie ist die Feuerwehr ausgerüstet?
Wofür braucht man die Feuerwehr?
Was gehört noch zur Feuerwehr dazu?
Das kleine Einmaleins der Ersten Hilfe

Sozialverhalten stärken

Nicht wegschauen, wenn jemand Hilfe braucht, Trost spenden und Gemeinschaft erfahren.

Freundschaft
Hilfsbereitschaft
Sicherheit geben
Vertrauen gewinnen

Aktivitäten, die in der Kinderfeuerwehr erfolgen:

vorlesen
malen
rätseln
basteln
erzählen
spielen
interessante Ausflüge unternehmen
Brandschutzerziehung
Ruhe bewahren
Das richtige Verhalten im Brandfall üben
Wie kann man Hilfe holen?
Einen Notruf absetzen
Der richtige Umgang mit Zündmitteln
Nicht zündeln
Das Feuer erforschen (Was ist eigentlich Feuer ?; Feuer: Freund und Feind)
Was tun wenn's brennt
Die Aufgaben der Feuerwehr
Die Ausrüstung der Feuerwehrleute
Richtig Hilfe herbeiholen

Wie kann man mitmachen?

Der Dienst findet ab Januar 2019 Mittwochs zwischen 17:00 Uhr bis 18 Uhr statt.

Nähere Informationen erhaltet Ihr am Elternabend

am Mittwoch den 21. November 2018 um 20.00 Uhr

am Stützpunkt Fulda-Nord in der Daimler Benz Str. 3 in 36039 Fulda

im Schulungsraum

oder per Mail: kinderfeuerwehr@feuerwehr-fulda-nord.de

Geleitet und betreut wird die Kinderfeuerwehr durch Kameradin Julia Höhl in Zusammenarbeit mit Sabrina Naumann und Thomas Herber.

Selbst für Versicherungsschutz hat die Stadt Fulda entsprechend der Vorgaben der Unfallkasse Hessen vorgesorgt. Weitere Informationen erhalten Sie unter dem folgenden Link der Unfallkasse Hessen: Kinderfeuerwehr UKH


Flyer

Hier findest du unseren Flyer zum Download. Einfach auf das Bild klicken!

Gerne darf der Flyer ausgedruckt und weiter verbreitet werden.

OBEN