Maus Türöffner Tag am 03. Oktober

Montag, 17 Juli 2017 von

Im Rahmen des Maus-Türöffner-Tages der Sendung mit der Maus öffnet die Feuerwehr Fulda für euch die Türen! Wann? 03.10.2017, 10.00-18.00 Uhr Wo? Feuerwehrstützpunkt Fulda-Nord, Daimler-Benz-Straße 6, 36041 Fulda Altersempfehlung: ab 6 Jahre Du hast Lust, mal hinter die Kulissen der Feuerwehr zu schauen, willst selbst mal ein Feuer löschen und wie ein echter Feuerwehrmann/eine echte

Zum zehnjährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Fulda-Nord konnte Stadtjugendfeuerwehrwartin Melanie Medler die Jugendfeuerwehren Bronnzell, Dietershan, Haimbach, Harmerz, Istergiesel-Zell, Johannesberg-Zirkenbach, Fulda-Mitte und Fulda-Nord zum alljährlich stattfindenden Stadtpokal begrüßen. „Die Jugendlichen aus den Jugendfeuerwehren sind die Einsatzkräfte von Morgen. Mit Ihren Fähigkeiten können sie schon jetzt in der einen oder anderen Situation gezielt helfen“, betonte Medler. Ihre Teamfähigkeit und

Hutzelfeuer in Lehnerz und Niesig

Freitag, 03 März 2017 von

Am 05.03.2017 finden in den Stadtteilen Lehnerz und Niesig wieder die traditionellen Hutzelfeuer statt. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen.   Hutzelfeuer der Feuerwehr Fulda Lehnerz e.V. Angezündet wird das Hutzelfeuer der Feuerwehr Lehnerz am Sonntag gegen 19:00 Uhr an dem Hutzelfeuerplatz an der Lehnerzer Straße. Alle Kinder und Eltern sind am 05.03 zum Fackelzug eingeladen. Treffpunkt

Frohes Neues Jahr

Samstag, 31 Dezember 2016 von

Die Freiwillige Feuerwehr Fulda Nord bedankt sich bei allen aktiven, passiven und fördernden Mitgliedern sowie bei allen Freunden unserer Wehr für die gute Zusammenarbeit und die große Unterstützung im vergangenen Jahr. Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch und ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr 2017.

Dienstplan 2017 online

Samstag, 31 Dezember 2016 von

Der Dienstplan der Einsatzabteilung sowie der Jugendfeuerwehr für das Jahr 2017 ist nun online und steht zum Download bereit. Außerdem wurden die Termine des Dienstplans in den Kalender übernommen. Der Dienstplan der Einsatzabteilung kann hier heruntergeladen werden: Dienstplan EA Der Dienstplan der Jugendfeuerwehr steht hier zum Download bereit: Dienstplan JF    

Durch ein hohes Maß an Einsatz- und Ausbildungsdiensten bei der Feuerwehr Fulda-Nord besteht ein konstanter Bedarf an Einsatz- und Ausbildungsmaterialien. Deshalb freuten sich die Einsatkräfte am Stützpunkt Fulda-Nord ganz besonders über die großzügige Spende von 70 Polo-Shirts durch die Firma WEMAG A. Ruland GmbH & Co.KG. Die Polo-Shirts wurden von der WEMAG internen Fertigung mit

Ausbildung Probenahme Strahlenspürer

Montag, 15 August 2016 von

Am 06. August fand die Ausbildungseinheit Probenahme mit dem Strahlenspürer an. An der Ganztagsausbildung der Feuerwehr Fulda Nord ging es hauptsächlich um das richtige Aufnehmen von Proben, welche im Katastrophenfall von der GABC Messzentrale angefordert werden. Hierfür werden unter anderem Luft-, Gewächs-, Boden-,  sowie Wasserproben genommen, sicher verpackt, beschriftet und zum Sammelplatz gebracht. Um den

1. TH-VU Lehrgang im Landkreis Fulda

Sonntag, 14 August 2016 von

Die Feuerwehr Fulda hat in diesem Jahr den 1. Lehrgang “Technische Hilfe Verkehrsunfall” auf Landkreisebene durchgeführt. Nachdem die Hessische Landesfeuerwehrschule in Kassel die Durchführung des Lehrgangs auf Kreisebene freigegeben hat, und die die ersten Ausbilder der Feuerwehr Fulda den entsprechenden Kreisausbilder Lehrgang besucht hatten, konnte der Lehrgang im Juni erstmals durchgeführt werden. Über drei Wochen hinweg

Bilder Stadtpokal Jugendfeuerwehr

Montag, 20 Juni 2016 von

Am Samstag den 18.06 nahm die Jugendfeuerwehr Fulda Nord am Stadtpokal in Fulda Oberrode teil. Bei diesem Wettkampf treten die Jugendfeuerwehren der Stadt in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Ziel ist es, dass die Jugendfeuerwehren ihr gelerntes Wissen und Können aus dem Bereich Feuerwehr unter Beweis stellen. Dabei kommt es vor allem auf Teamgeist und Kameradschaft

Ein Einsatzmonitor für die Feuerwehr Fulda Nord Vor gut einem Jahr hatten wir intern die Idee einen Bildschirm in der Umkleide aufzuhängen, auf dem der Einsatzauftrag sowie eine Anfahrtsroute mit Google Maps angezeigt werden soll. Völlig Fremd in dem Markt der “Einsatzsoftware” wollten wir dies zunächst selbst programmieren. “So schwer wird es schon nicht werden”

OBEN